Mozart und die Europabotschafter

Ein Erfahrungsbericht von Clémence Leboucher.

Am 14.6.2015 waren wir beim Mozart Fest im Hofgarten der Residenz in Würzburg.

Das Fest dauert mehrere Wochen und es werden Konzerte an verschiedenen Orten der Stadt gegeben. Der Schwerpunkt ist natürlich Mozart, aber es werden auch andere Komponisten gespielt.

Am diesem Tag wurden drei Stücke gespielt. Die Namen und Komponisten könnte ich mir nicht merken, aber ich fand die Veranstaltung sehr schön. Die Atmosphäre im Garten gab der Musik etwas Märchenhaftes.

Leider konnte ich  das Orchester nicht sehen, von wo ich saß und manche Leute haben sich wie auf einen Picknick verhalten, nicht wie auf einem Konzert.